RECHNUNGSWESEN

Steuerliche Beratung, die nicht auf verlässlichen Informationen beruht, kann nicht erfolgreich sein, weshalb der sorgfältigen Erstellung der Finanzbuchhaltung und Gehaltsabrechnung besondere Bedeutung zukommt. Hierbei unterstützen wir unsere Mandanten, indem wir auf Wunsch die gesamte Finanz-, Anlagen- und Gehaltsbuchhaltung - selbstverständlich angepasst an Ihre individuellen Wünsche und Anforderungen übernehmen. Erfahrene Mitarbeiter, die durch laufende Schulungen auf dem neuesten Stand der gesetzlichen Entwicklung sind, erledigen diese Tätigkeit zeitnah und zuverlässig.

Denkbar ist auch, dass Sie Ihre Belege selbst erfassen und wir die digitale Beleg- und Auswertungsverwaltung übernehmen. Die Einrichtung der Buchhaltung bei Ihnen vor Ort und die Begleitung durch erfahrene Mitarbeiter ist jederzeit möglich.

Der Bereich der Finanzbuchführung umfasst im Wesentlichen folgende Dienstleistungen:

  • Kontieren und Buchen der Belege
  • Verarbeitung und Archivierung der Daten
  • Erstellung monatlicher individueller Auswertungspakete
  • Erstellung der Umsatzvoranmeldungen mit elektronischer Übermittlung an das Finanzamt
  • Beantwortung von Rückfragen und Erläuterungen der Auswertungen

Ergänzende Leistungen:
- Abwicklung Mahnwesen
- Abwicklung Zahlungsverkehr
- Controlling-Report
- Unternehmensplanung mit laufendem Soll-Ist-Vergleich
- Elektronische (papierlose) Belegübermittlung nach Scannen der Belege

Der Bereich der Gehaltsabrechnung umfasst im Wesentlichen folgende Dienstleistungen:

  • Erfassen und Eingeben der relevanten Daten
  • Verarbeitung und Archivierung der Daten
  • Erstellung der Gehaltskonten und Gehaltsabrechnungen
  • Elektronische Datenübermittlung an die Sozialversicherungsträger und das Finanzamt
  • Vorbereitung der erforderlichen Überweisungen
  • Anfertigung von Bescheinigungen, An- und Abmeldung für Mitarbeiter
  • Auswertungen für den Arbeitgeber
  • Begleitung von Lohnsteuerüberprüfungen und Prüfungen der Sozialversicherungsträger in unserem Hause
  • Beantwortung von Rückfragen und Erläuterung der Auswertung